Kongeåstien - Spaziergang entlang der Kongeå

Kongeåstien - Spaziergang entlang der Kongeå

Foto: Vejen Kommune
Aktivitäten
Touren
Addresse

Frihedsvej 6B

6630 Rødding

Kontakt

Machen Sie einen Spaziergang entlang die Kongeå auf Kongeåstien – einem Pfad. Hier befinden Sie sich in nächster Nähe eines dramatischen Teils der Geschichte Dänemarks. Die Kongeå bildete in verschiedenen Perioden die Grenze nach Süden hin, zuletzt von 1864 bis 1920, wo sie das Königreich Dänemark von dem Kaiserreich Preußen trennte.  Sie kommen auch ganz dicht an die Kongeå, da der Trampelpfad auf langen Strecken unmittelbar neben dem Fließgewässer verläuft. Unterwegs erleben Sie eine einzigartige Natur.

Die Einrichtungen entlang Kongeåstien wurden eigens für das Projekt Kongeåstien entworfen. Alle Elemente wurden aus unbehandeltem Eichenholz hergestellt, damit sie in die Natur im Naturschutzgebiet Kongeådalen hineinpassen.

Praktische Hinweise
Der größte Teil der Route ist auf Trampelpfaden zurückzulegen, weshalb feste Schuhe erfordert sind. Die Strecke kann zu gewissen Zeiten recht feucht sein. Unterwegs kreuzt man die Königsau achtmal über neu gebaute Brücken und Übergänge. Die Strecke ist deutlich mit den Markierungspfählen des Kongeåsti gekennzeichnet – von West nach Ost, man kann jedoch auch ohne weiteres die andere Richtung wählen. Man wandert überwiegend auf Gras, Weiden und Feldwegen, an einzelnen Orten auch auf asphaltierten Straßen mit begrenztem Verkehrsaufkommen. Die Strecke eignet sich nicht für Kinderwagen und Rollstühle. An ausgewählten Stellen hat man unterwegs die Möglichkeit, in digitaler Form mehr über die Geschichte und die Natur zu erfahren.  An diesen Orten findet man auch Hotspots. Der Pfad Kongeåstien hat eine Gesamtlänge von 67 km, von der östlichen Grenze von Vejen Kommune bis zur Schleuse Kongeåslusen am Wattenmeer. Die Strecke in Vejen Kommune von der östlichen Grenze bis Villebøl ist 35 km lang. Unterwegs ist es an mehreren Orten möglich, eine kürzere Runde zu wandern. Des Weiteren befinden sich unterwegs Sehenswürdigkeiten, die auf kleinen Abstechern von der Route zu erreichen sind. Entlang der Strecke findet man Park- und Rastplätze.

Hunde sind nicht erlaubt, auch nicht an der Leine. Der größte Teil der Strecke befindet sich auf privatem Grundbesitz, welches bitte zu respektieren ist. Wir bitten Sie somit, sich nur zu Fuß zu bewegen, der gekennzeichneten Strecke zu folgen, die grasenden Tiere zu respektieren und nur auf den angewiesenen Naturlagerplätzen mit Schutzhütten zu übernachten.

Bei allen digitalen Informationsständern befinden sich Kästen mit einem Faltblatt über Kongeåstien auf Englisch.

 

 

 

 

 

 

 

Addresse

Frihedsvej 6B

6630 Rødding

Facilities

Spaziergänge

Naturerlebnisse

Geschichte und Kultur

Ruhe und Vertiefung

Kanu- und Kajaktouren

Erleben Sie auch

Mehr sehen
Aktualisiert von:
Visit Vejen Turistinformation