Hundsbæk Plantage, Læborg - Vejen

Hundsbæk Plantage und Fru Mettes Bjerg

Foto: Visit Vejen Turistinformation
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Læborgvej 15B

6600 Vejen

Kontakt

Mit ihren gewundenen Wegen und relativ großen Höhenunterschieden ist die Hundsbæk Plantage anders als andere Heidegehölze und daher ein ideales Ziel für einen schönen Waldspaziergang.

Das 165 ha große Waldgebiet liegt nördlich von Vejen. Ein 2,4 km langer Pfad führt zur 91 m hohen Anhöhe „Fru Mettes Bjerg“ (Frau Mettes Berg), einem der höchsten Punkte in der Gegend.

Fru Mettes Bjerg
Mit der Anhöhe ist eine seltsame Geschichte verknüpft. Fru Mette war mit dem Gutsherrn von Hundsbæk verheiratet, einem Schloss, das im 16. Jh. in der Nähe lag. Sie verliebte sich in einen jungen Mann. Die beiden trafen sich heimlich auf dem Hügel, der später den Namen Fru Mettes Bjerg erhielt. Das Stelldichein resultierte in einer Schwangerschaft. Fru Mette tötete das Kind und begrub es auf dem Hügel, auf dem sie sich mit ihrem Geliebten traf. Die Tat blieb unentdeckt, so lange sie lebte.

Der Turm
Am 28. Juni 2009 wurde ein neuer, 15 m hoher Holzturm eingeweiht. Die vier Pfähle bestehen aus pommerscher Kiefer. Von oben hat man eine großartige Aussicht und kann 18 Kirchen in der Umgebung sehen. Bei klarem Wetter kann man sogar die Brücke über den Kleinen Belt und die Schornsteine des Kraftwerks von Esbjerg sehen. Die Spitze des Turms befindet sich 106 m über der Meeresoberfläche. Der Turm ist auch ein hervorragender Vogelbeobachtungsposten.

 

Addresse

Læborgvej 15B

6600 Vejen

Facilities

Informationspunkt

Hügel

Wald

Heide

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Visit Vejen Turistinformation